Kölner Verkehrsverein verleiht „SAURE ZITRONE“ 2015

Kölner Verkehrsverein vergibt die „Saure Zitrone“ an die in der
Mauthgasse (Altstadt) ansässigen Gastronomiebetriebe Steakhaus
Angusto, Steakhouse Royale, Pizza Ristorante Cocktailbar Casa Nouva, sowie das Wirtshaus Schwejk.

Begründung:

Das Martinsviertel in der Kölner Altstadt zählt zur Visitenkarte der Stadt Köln. Für den Wiederaufbau des Viertels einschließlich der romanischen und stadtbildprägenden Basilika Groß St. Martin wurde das Architektenehepaar Joachim und Margot Schürmann mit dem renommierten Deutschen Architekturpreis im Jahr 1981 ausgezeichnet. Das Viertel ist in seinem großzügig angelegten Innenhof durch die Martinssäule, den Tierbrunnen sowie den durch Baumreihen nachgezeichneten alten Benediktinerkreuzgang geprägt. Die dort und insbesondere zur Mauthgasse ansässigen Betriebe Steakhaus Angusto, Steakhouse Royale, Pizza Ristorante Cocktailbar Casa Nuova sowie das Wirtshaus Schwejk tragen nunmehr seit Jahren durch Ihre Außendarstellung dazu bei, dass die architektonische und kulturhistorische Bedeutung des Viertels zunehmend beeinträchtigt wird. Mittlerweile ist die komplette Fassade des Gebäudes durch zahllose Werbetafeln betroffen und im Hinblick auf die architektonische Qualität nicht mehr lesbar. Ebenso wird die Wahrnehmung des öffentlichen Raumes durch zahlreiche Eigenbauten und die Erweiterungen der Außengastronomie nachhaltig gestört.

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat im Oktober diesen Jahres auf entsprechende Missstände in der Domumgebung Bereich Komödienstraße hingewiesen. Der Kölner Verkehrsverein möchte mit dieser Auszeichnung den Blickwinkel erweitern und einmal mehr an das Verantwortungsgefühl aller Beteiligten im Hinblick auf das Erscheinungsbild der historischen Mitte unserer Stadt appellieren. Die Auszeichnung soll zudem als Aufforderung an Politik und Verwaltung verstanden werden, für eine effektive Gestaltungssatzung Sorge zu tragen.

Der Jury gehörten in diesem Jahr folgende Vorstandsmitglieder des Kölner Verkehrsvereins an:
Martin Schwieren – Vorsitzender
Lambert Bachem – Geschäftsführer J.P. Bachem Verlag – als Stellvertreter
Dr. Joachim A. Groth – Bürgergemeinschaft Altstadt
Daniel Wendig – Direktor M.M.Warburg Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.