Kölner Verkehrsverein – Neujahrsempfang 2018

Am Freitag, dem 19.01.2018 im Haus des Kölner Handwerks.

Beim traditionellen Neujahrsempfang wird Vorsitzender Martin Schwieren eine Rede über die positiven und negativen Entwicklungen in der Stadt Köln halten. Insbesondere wird der Verein auf die verschiedenen Missstände in der Bauplanung und der -abwicklung am Beispiel der Zoobrücke und der Tunnelsanierung Kalk eingehen. Als Gastrednerin hat Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker zugesagt, ebenfalls ihre Sicht der Dinge darzulegen.

Der Neujahrsempfang, der bislang im Treppenhaus der IHK Köln stattfand, findet erstmals im Stapelhaus statt, wo der Verkehrsverein seinen neuen Sitz hat. Die Geschäftsführung des Vereins hat Dr. Thomas Günther, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Köln, übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.